Sportbericht Turnabteilung 2017

Mitglieder, aktiv und passiv 935 (31.12.2016)

Übungsleiter/innen mit Assistenten und Helfer/innen 47

Jahresübungsstunden ca 3000 (ohne Zeiten für Besprechungen, Organisationen, Spielebegleitungen, Fortbildungen, Turniere, Meisterschaften usw.)

Genutzte Sportstätten 9

Gesucht werden qualifizierte ÜL für Eltern- Kindturnen (Mo. oder Mi.),

Leichtathletik für Kinder u. Jugendliche (Fr.), allgemeines Fitness-Mixed (Gerätebahnen) für 20-50 J. (Sa. zwischen 09:00 und 16:00 Uhr), Joga für Mixed (Sa. zwischen 09:00 und 16:00 Uhr)
Fachwartinen/Fachwarte: (Von ihnen kommen die Berichte)
Kinderturnen: Ursula Cremer/Leichtathletik: Barbara Schmitz/Sportabzeichen: Barbara Schmitz/Frauensport: Claudia Hälbig/ Volleyball: Roland Wiek/ Kampfsport: Gerd Wolf/Faustball: Sebastian Leppert/Tanzsport: Julia Sczesny/ Mixed-Sport: nicht benannt/Männersport: nicht benannt

Tanzen
Die Formationstanzgruppe ist seit dem Sommer eine Tanzgemeinschaft mit dem TSK Schwarz Gold Oberhausen. Sie startet in der Regionalliga West. Im neuen Jahr wird sie sich in einem Trainingslager den letzten Schliff für den Saisonstart am 24.02.2018 in Bochum erarbeiten..
Weitere Termine: 04.03.2018 Bocholt, 21.04.2018 Oberhausen (Heimturnier) 28.04.2018 Herford, 05.05.2018 Brühl.
Die Zumba-Tanzgruppe wird durchgängig gut besucht

Kampfsport
Shotokan-Karate: 51 gemeldete Mitglieder, davon 28 Kinder
27.03.17 mit 7 Prüflingen Gürtelprüfung in Gelb und Orange in Wickrath
20.u.21.05.17 Instraktorenlehrgang in Bochum (2 Teilnehmer) mit Erwerb Prüferlizenz C für D.Rühmers
25.-28.05.17 Katalehrgang in Wangen/Allgäu mit 11 Teilnehmern
25.06.17 Eingang einer Spende der PSA Bank Düsseldorf über 1250.- € für Sportgeräte, Sportschrank und Sportkleidung
10.07.17. Gürtelprüfung im Verein, 9 Prüflinge in Gelb,Orange,Grün und Violett
02.12.17 Karate-Lehrgang in Hannover, 1 Teilnehmer
16 und 17.12.17 Karate-Lehrgang in Willich
18.12.17 Weihnachtsfeier in der Sporthalle
In Planung 6 Termine in 2018 für Lehrgänge, Seminare, Prüfungen

Taekwondo: Seminare, Prüfungen, Lehrgänge
11.02.17 und 25.02.17 Seminare/Gürtelprüfungen in den Niederlanden
18.03.17 Wettkampf- und Selbstverteidigungsseminar in Wickrath
06.05.17 ITF Championship Bochum
05.10.17 Kindersporttag Wickrath
11./12.11.17 Arnsberg
Teilnahme an Turnieren: Leverkusen und Dortmund
Im Dezember Jahresabschlussfeier in der Sporthalle

Sportabzeichen
Sportabzeichenverleihung 2016 am 28.01.2017 in der AKH. Abnahmetage 2017 jeden Dienstag April bis Oktober.
Sportabzeichentag 08.07.17.
Die Umstellung des Sportabz. auf mehr Leistung, bedeutet weniger Teilnehmer/innen. Vielfach ist Einzelbetreung durch ÜL notwendig. Bisher ca 80 Sportabzeichen-Prüfungen 2017, aber noch nicht abgeschlossen.
Feier zur Sportabzeichenverleihung 2017 findet am 03.02.2018 statt (mit Aktivteil in Form von Zirkeltraining)

Frauensport
9 Gruppen in 21,5 Übungs-Wochenstunden. Teilnehmerinnen im Alter zwischen 14 und 90 Jahre.
12 eingesetzte ÜL, die sich alle gegenseitig helfen bei Ausfall durch Krankheit, Urlaub u.s.w.
Aus gesundheitlichen Gründen beendet Gerlinde Weitz ihre ÜL-Tätigkeit. Ihr gebührt ein besonderer Dank für ihre langjährige Arbeit. Ihre Aufgabe wird dankenswerterweise Renate Reiffenrath übernehmen.
Zahlreiche außerordentliche Veranstaltungen innerhalb der Gruppen binden ein soziales Netzwerk, das den Vereinssport so einzigartig macht.

Männersport - Fitness- und Gesunderhaltung 50 +, Mixedgruppe Fitness 50 +
3 Übungsgruppen mit zusammen 67 Sportlern und je 2 Übungsstunden/Woche.
Übungsinhalte: Aufwärmen, Koordination, Reaktion, Gleichgewicht, Stärkung der Muskulatur und Beweglichkeit, kleine Hallenspiele (Crossboccia/Badminton/Volleyball/Prellball/Hallenbiathlon u.v.m) Cool down mit Dehnen/Lockern/Tiefenentspannung/Massage)
Erfolgreiche Teilnahme einer Mixedgruppe mit 6 Sportlern am Deutschen Turnfest in Berlin vom 03.06. - 10.06.17.
Zahlreiche außersportliche Tätigkeiten, wie z.B.: Während der Hallenschließzeit Fahradfahren und jeweils im Frühjahr eine 4-Tagesradtour und im Herbst eine 2-Tagesradtour. Alle 2 Jahre ein verlängertes Wochenende der Mixed-Gruppe zu verschiedenen Orten.

Faustball
(Kurzfassung - vollständiger Bericht liegt vor und kann jederzeit eingesehen werden)
Das Jahr 2017 hatte wieder einige Höhepunkte zu bieten.
Insgesamt 4 Rheinische Meistertitel, 6 Teilnahmen an Norddeutschen Meisterschaften, 4 Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften und drei Aufstiege der Herrenmannschaften können vermeldet werden.
In die Hallensaison 2017/18 sind , neben 2 Herrenmannschaften, insgesamt 8 Jugendmannschaften zu den Rundenspielen gemeldet, somit kann mengenmäßig das bisherige Niveau gehalten werden.
Seit einiger Zeit gibt es die Altersklass U10, die bisher noch nicht an Meisterschaftsspielen teilnahm. Jetzt wurde sie Geschlechter getrennt und traten zu den Rundenspielen an. Beide Mannschaften konnten sich für die Endrunde 2018 qualifizieren.
Besonders hervorgehoben werden muss der bisherige organisatorische Höhepunkt der Faustball-Abt. Mit der Ausrichtung der Deutschen Hallenmeisterschaft der männlichen U 16 in der Sporthalle Rheydt West. Unter der perfekten Organisation des Faustballwarts Sebastian Leppert und seiner Ehefrau Silke schufen dutzende Eltern, Freunde, Trainer und Spieler eine beispiellose Atmosphäre, die bundesweit Beachtung fand.
Ein weiterer Höhepunkt war zu Beginn des Jahres die Ausrichtung in eigener Halle das Heinz-Weyermanns- Gedächtnisturnier. Sechs Mannschaften nahmen, trotz auftrendem Blitzeis während der Anreise, bei toller Atmosphäre teil.
Auch im kommenden Jahr findet dieses Turnier wieder statt, am 06.01.2018 in der Sporthalle Voigtshofer Allee.

Leichtathletik
Nach anfänglichen Mitgliederverlusten (Weggang einer ÜL) konnte die Kinder- und Jugendleichtathletkgruppe wieder eine Anzahl neue Mitglieder begrüßen. Die Trainingsgruppe wird durch einen ÜL betreut, der allerdings durch berufliche Tätigkeiten (Schichtdienst) nicht immer zur Verfügung steht. In diesen Fällen helfen dankenswerterweise zwei Übungsleiterinnen aus. Das ist allerdings nicht als Dauerlösung tragbar, darum wird hier ein 2. ÜL gesucht.
Die Leichtathletkgruppe beteiligt sich bei dem Erwerb des Sportabzeichens und war auch durch 3 Übungsleiter/innen beim Tag des Kindersports für die Grundschule Wickrath vertreten.

Kindersport
Der Kindersport in der Turnabt. ist eine tragende Säule in 9 Sportgruppen und 6 ÜL mit ihren Gruppenhelfer/innen. Viele Kinder bleiben auch mit zunehmenden Alter in der Abt. und bilden somit das Rückgrat des Vereins bis oft ins hohe Alter. Im Kindersport sind viele Familien zu finden, von denen dann dem Verein Gruppenhelfer/innen und Übungsleiter/innen nach entsprechender Ausbildung zuwachsen.
Im Frühjahr, am 20.05. 2017, konnten die Kinder bei den Vereinsmeisterschaften Gerätturnen ihr Können messen und wurden mit Medaillen und Urkunden belohnt.
Die Gruppen werden durchweg gut besucht. Besonders die Eltern- Kindgruppe ist mit ca 40 Mitgliedern an ihre Grenze gestoßen. Leider muss z.Zt. einigen Interessierten der Zugang zu dieser Gruppe auf einen späteren Zeitpunkt vertröstet werden.
Für eine zweite zu bildende Gruppe wird hier eine qualifizierte Übungsleiterin gesucht.

Volleyball - Mixed
Zu Beginn des Jahres gab es nur eine mäßige Beteiligung beim Training, jetzt ist sie aber wieder voll besetzt. Die Fortgeschrittengruppe nahm an mehreren Turnieren teil: Kierspe, Geldern, Duisburg-Laar und Ausrichter im eigenen Turnier in der Halle am Karrenweg in MG-Hardt.
Sportliches und geselliges Miteinander stehen in dieser Gruppe im Vordergrund, festgemacht an einigen Beispielen: Grillabende, Beachvolleball im Stadtwald Rheydt, Besuch von Bundesligaspielen bei Evivo Düren und Ladies in Black in Aachen, Weihnachtsfeier auf einer Kegelbahn in Wickrath.

Jugendvertretung Turnabt.
Herausragendes Ereignis 2017 war die lange Vorbereitung und Organisation zu einem Ausflug am 02.12.17 nach Düsseldorf zum Airhop. 37 Kinder und Jugendliche ab 11 Jahre mit Begleitung von vier Übungsleiter/innen stellten sich dieser nicht ganz leichten Herausforderung, galt es doch eine ganze Stunde lang in einer Halle voller Trampoline mit Hopsen,Springen zu bestehen. Müde und zufrieden kehrten alle unverletzt nach Hause zurück.
Die Jugendvertretung wird in den Gruppen die diversen Weihnachtsfeiern unterstützen.

Allen unseren Helferinnen, Helfern, Übungsleiterinnen und Übungsleitern ein herzliches Dankeschön für den Einsatz in 2017, sowie eine besinnliche Weihnachtszeit allen Vereinsmitgliedern und ein gesundes neues Jahr 2018.

Zusammengefasst von Karl Weck, 10.Dez.2017, Wickrath

 

  • Gelesen: 329
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok